Halteverbotsschilder für Ihren Umzug in Göttingen

Ob Privatumzug, Firmenumzug, Büroumzug, Objektumzug, Behördenumzug – ein Halteverbot ist in der Regel notwendig damit wir mit unserem Umzugs-Lkw parken können.

Durch das nicht aufstellen von Absperrungen (Halteverbotszeichen) entstehen eventuell Mehrkosten durch längere Anlaufwege die zeitintensiver sind.

Wir sorgen für die Aufstellung der Halteverbotsschilder und das Beantragen der Genehmigung beim zuständigen Amt.

Wir berechnen 120,00 EUR pro Haltsverbotszone in Göttingen. Diese Preise beinhalten Aufstellung und Abholung der Schilder und Genehmigung vom Bezirksamt, 19 % MwSt.

*Andere Städte auf Anfrage *

Bitte melden Sie sich rechtzeitig bei uns (ca. 1 Woche vor Ihrem Umzugstermin), damit wir eine Halteverbotszone für Ihren Umzug aufstellen können.